1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

26.04.2022 - Landrat Ralf Hänsel zu Besuch beim dienstältesten aktiven Bürgermeister Sachsens: Themenvielfalt bestimmt Besuch in der Gemeinde Röderaue

Die Gemeinde Röderaue mit ihren Ortsteilen Frauenhain, Koselitz, Pulsen und Raden befindet sich in einer zentralen Lage zwischen den Städten Großenhain, Riesa und Elsterwerda, im anerkannten Leader-Gebiet „Elbe-Röder Dreieck“. Gemeinsam mit Bürgermeister Lothar Herklotz besuchte Landrat Ralf Hänsel verschiedene Orte in der Gemeinde im Norden des Landkreises Meißen.

Landrat Ralf Hänsel (links) und Bürgermeister Lothar Herklotz im Feuerwehrgerätehaus in Frauenhain

Landrat Ralf Hänsel (links) und Bürgermeister Lothar Herklotz im Feuerwehrgerätehaus in Frauenhain

Seit 1978 ist Lothar Herklotz durchgehend Chef der Gemeinde, in der derzeit rund 2.500 Einwohnerinnen und Einwohner leben. Er ist damit auf jeden Fall dienstältester aktiver Bürgermeister in Sachsen. Im Jahr seines Amtsantrittes wurde auch das Kinderhaus Frauenhain eingeweiht. Dieses war der erste Stopp auf der Tour durch die Gemeinde. Die Außenanlagen sind bereits neugestaltet. „Nun soll es auch im Innenbereich Erneuerungen geben“, so das Gemeindeoberhaupt.

Weiter ging es im Anschluss zum Kinderhaus Pulsen – einem großen Komplex, der Kindergarten, Hort und Grundschule umfasst. Der Spielplatz ist gerade erneuert worden. Demnächst soll das Hortgebäude saniert werden, um so auch mehr Platz für den Werkunterricht zu schaffen. Die Turnhalle und die Außensportanlage der Grundschule Pulsen nahmen Landrat und Bürgermeister ebenfalls in Augenschein.

Bei der Feuerwehr Frauenhain war noch einmal ein Blick auf das bisherige Löschfahrzeug möglich. „Das Fahrzeug – Baujahr 1972 – haben wir damals von unserer Partnergemeinde geschenkt bekommen. Nun erhalten wir im Rahmen einer Sammelbestellung ein neues Tanklöschfahrzeug mit einem Wassertank, der 4.000 Liter fasst. Bei der Lage unserer Gemeinde in der waldreichen Landschaft ist das enorm wichtig“, erläuterte Bürgermeister Lothar Herklotz.

Eine Besonderheit in Röderaue ist mit Sicherheit die Bürgermeister-Herklotz-Straße. „Hier im Wohngebiet Frauenhain Nord ist leider die Breitbandanbindung sehr schlecht. Bei 16 Adresspunkten ist derzeit noch keine Lösung in Sicht. Die Thematik nehme ich mit, denn um einen attraktiven Wohnstandort zu schaffen, ist eine schnelle Internetverbindung heute unabdingbar“, so Landrat Ralf Hänsel.

Service