1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldung

04.04.2021 - Corona - Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen wurden seit Beginn der Pandemie insgesamt 14.373 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet; dies sind 22 mehr als gestern. Von den positiv Getesteten befinden sich gegenwärtig 742 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne.

769 Kontaktpersonen von positiven Fällen halten sich aktuell ebenfalls in behördlich angeordneter Quarantäne auf.

Der 7-Tage-Inzidenzwert des RKI für den Landkreis Meißen beträgt heute 146,0.  

Unabhängig vom Status der Quarantäne sind derzeit 50 Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Meißen als stationär aufgenommen erfasst. Zehn von ihnen werden auf der Intensivstation behandelt.

567 Personen sind insgesamt verstorben. 

Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung kann der Landkreis Meißen ab dem 6. April 2021 bestimmte Bereiche (z. B. Einzelhandel, Individualsport, körpernahe Dienstleistungen) unabhängig von den Inzidenzwerten und unter Einhaltung bestimmter Bedingungen öffnen. Voraussetzung hierfür ist, dass sachsenweit weniger als 1.300 Betten auf den Normalstationen durch Covid-19-Erkrankte belegt sind.  

Diese Möglichkeit will der Landkreis nutzen und hat bereits die entsprechende Allgemeinverfügung vorbereitet. Diese wird - wenn die Voraussetzungen vorliegen - am späten Nachmittag des 5. April 2021 auf dieser Homepage unter Bekanntmachungen veröffentlicht. 

Mit Stand 03.04.2021 liegt die Zahl der belegten Normalbetten mit COVID-19-Patienten bei 949. Den jeweils aktuellen Wert finden Sie auch unter https://www.coronavirus.sachsen.de/infektionsfaelle-in-sachsen-4151.html.

Service