1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Meißen und seine Geschäftsstelle

Der Gutachterausschuss ist ein selbstständiges, unabhängiges und an keinerlei Weisungen gebundenes Kollegialgremium mit dem gesetzlichen Auftrag den Immobilienmarkt des Landkreises Meißen transparent darzustellen. Die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte sind Behörden im Sinne des Verwaltungsverfahrensgesetzes und in Sachsen durch Verordnung der Sächsischen Staatsregierung (Sächsische Gutachterausschussverordnung - SächsGAVO) kommunal. Der Gutachterausschuss bedient sich zur Erfüllung seiner gesetzlichen Aufgaben einer Geschäftsstelle. Die Geschäftsstelle wird bei der Gebietskörperschaft eingerichtet, bei der der Gutachterausschuss gebildet ist.

Die derzeitigen Mitglieder des Gutachterausschusses wurden mit Wirkung zum 01. Juli 2019 für die Dauer von 5 Jahren bestellt. Namentlich können diese in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses erfragt werden. 


Aufgaben:

  • Erstattung von Gutachten über den Verkehrswert von Grundstücken sowie an Rechten auf Antrag
  • Ermittlung der Anfangs- und Endwerte gem. § 154 Abs. 2 BauGB
  • Erstattung von Gutachten nach dem Bundeskleingartengesetz
  • Erstattung von Gutachten über Miet- und Pachtwerte
  • Einrichtung und Führung der Kaufpreissammlung, deren Auswertung und Ableitung der Bodenrichtwerte
  • Erstellung von Bodenrichtwertkarten und Veröffentlichung derselben
  • Erarbeitung der Übersicht über den Grundstücksmarkt
  • Ableitung, Fortschreibung und Veröffentlichung der sonstigen zur Wertermittlung erforderlichen Daten
  • Erstellung von Mietwertübersichten
  • Erteilung von Auskünften aus der Kaufpreissammlung und über Bodenrichtwerte (schriftliche Anfragen oder Anfragen per E-Mail werden ausschließlich kostenpflichtig bearbeitet, wir bitten daher um Angabe der Rechnungsadresse)

            Anfragen zu Wertermittlung/Gutachten und Marktdaten
            Herr Bönisch,         Tel. 03521/725 2191
            Frau Bach,             Tel. 03521/725 2198
            Frau Kretzschmar   Tel. 03521/725 2194
 

            Anfragen zu Bodenrichtwerten, Auskünfte zu Mieten und Pachten
            Frau Thieme          Tel. 03521/725 2193
 

            Auskünfte aus der Kaufpreissammlung
            Herr Görner,           Tel. 03521/725 2113
            Herr Dörschel,        Tel. 03521/725 2199
            Frau Lehmann        Tel. 03521/725 2195
 

            E-Mail: gutachterausschuss@kreis-meissen.de


Dokumente zu den Bodenrichtwerten - Stand 01.01.2022

Dokumente zu den Bodenrichtwerten - Stand 31.12.2020

Dokumente zu den Bodenrichtwerten - Stand 31.12.2018

Dokumente zu den Bodenrichtwerten - Stand 31.12.2016

Dokumente zu den Bodenrichtwerten - Stand 31.12.2014

Aktuelles

Die Bodenrichtwerte (Stichtag 01.01.2022) des Landkreises Meißen wurden zum 13.05.2022 im Geoportal veröffentlicht (Link siehe unten). Der gesamte Band Bodenrichtwerte kann gegen eine Schutzgebühr von 200 Euro zzgl. Verpackung und Versand (pdf-DVD) bei der Geschäftsstelle angefordert werden.
Eine Liste der landwirtschaftlichen Bodenrichtwerte ist für eine Schutzgebühr von 20 Euro zzgl. Verpackung und Versand (pdf) erhältlich.

Die Miet- und Pachtpreis-übersicht des Landkreises Meißen zum Stand 31.12.2020 kann gegen eine Schutzgebühr von 20,00 €uro angefordert werden.

Die aktuelle Marktinformation 2020 (Stand 29.09.2020) ist gegen eine Schutzgebühr von 20 Euro zzgl. Verpackung und Versand (Druck oder pdf-CD) erhältlich.

Der aktuelle Grundstücksmarkt-bericht 2019 (Stand 31.12.2018) ist gegen eine Schutzgebühr von 90 Euro zzgl. Verpackung und Versand (Druck oder pdf-CD) erhältlich.

2D-Darstellung der Regionen des Landkreises Meißen

Für die Darstellung von strukturellen Unterschieden innerhalb eines Landkreises durch den Einfluss von nahe gelegenen Großstädten werden Untersuchungsräume gebildet, die in ihrer Aggregationsebene unterhalb der Landkreise liegen, jedoch in der Regel mehrere Gemeinden zusammenfassen (Teile von Landkreisen).

__________________________

__________________________