1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

2022-16-12.6.1.02 FTZ Glaubitz, Los 300-15 Estricharbeiten

Auf den Internetseiten www.evergabe.de (.2022), www.vergabe24.de (.2022), www.bund.de (.2022), auf TED-Website mit der Nr.:2022/S   (.2022) sowie als als ePaper Sachsen (/2022 vom .2022) wird/wurde folgende Ausschreibung veröffentlicht:

Art des Auftrages: Neuordnung Feuerwehrtechnisches Zentrum Glaubitz, Industriestraße E 8, 01612 Glaubitz 

Neuordnung Feuerwehrtechnisches Zentrum Glaubitz, Industriestraße E 8, 01612 Glaubitz, Los 300-09 - Dach: ca. 2800 m² Wärmedämmung; ca. 1005 m² Dampfsperre auf StB Tragschale; ca. 1960 m² Dampfsperre auf Trapez-Profilblech Tragschale; ca. 3005 m² Dachabdichtung 2-lagig, auf Dämmung; ca. 355 m Dachabdichtung, oberer Attikaabschluss; 14 St Oberlichkuppel 120cm/120cm; 14 St Aufsetzkranz, H=60cm; 14 St RWA-Beschlag; ca. 2200 m² Drän- und Wasserspeicherelement; ca. 2200 m² Extensivsubstrat, 6cm; ca. 2200 m² Fertigstellungspflege Ansaat; ca. 680 m² Kiesleiste, L-Profil gelocht, Höhe 100 mm; ca. 440 m² Kiesflächen, 16/22 bis 16/32, 100 mm hoch
                                                                                                                                                           
Ausführungsfristen: Beginn: 09.09.2022 Ende: 19.04.2024
Vergabenummer: 2022-06-12.6.1.02

Ausführungsort: Feuerwehrtechnisches Zentrum Glaubitz, Industriestraße E 8, 01612 Glaubitz

Bitte beachten Sie die Hinweise bzgl. Abruf ohne Registrierung. Möchte der Bewerber Informationen über inhaltliche Korrekturen und mögliche Nachsendung von der Vergabeplattform zu dieser Ausschreibung erhalten muss er sich bei der Vergabeplattform registrieren. Ansonsten hat sich der Bewerber regelmäßig und rechtzeitig vor dem Ablauf der Teilnahmefrist/Angebotsfrist über Korrekturen oder Nachsendungen zu Informieren.

Download der vollständigen Vergabeunterlagen und Bekanntmachung unter www.evergabe.de  (Registrierung erforderlich). Kurzform der Bekanntmachung auch unter www.bund.de (Ausschreibungen) abrufbar.

Hinweis: Die Vergabeunterlagen sind auch kostenfrei auf https://www.evergabe.de/unterlagen/2544397/zustellweg-auswaehlen verfügbar. Möchte der Bewerber Informationen über inhaltliche Korrekturen und mögliche Nachsendung von der Vergabeplattform zu dieser Ausschreibung erhalten muss er sich bei der Vergabeplattform kostenlos registrieren. Ansonsten hat sich der Bewerber regelmäßig und rechtzeitig vor dem Ablauf der Teilnahmefrist/Angebotsfrist über Korrekturen oder Nachsendungen zu informieren.


Service

Pressesprecherin 
Frau Schmiedgen-Pietsch

Telefon: 03521 725-7013

Öffentlichkeitsarbeit
Frau Käthner

Telefon: 03521 725-7015

Zentrale E-Mail:
presse@kreis-meissen.de