1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldung

30.12.2021 - Landratsamt Meißen übernimmt Wohngeldaufgaben der Stadt Meißen

Ab 1. Januar 2022 ist die Wohngeldbehörde des Landratsamtes Meißen auch für die Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen nach dem Wohngeldgesetz (WoGG) für die Einwohnerinnen und Einwohner der Großen Kreisstadt Meißen zuständig. Aufgrund des erforderlichen Umzugs der Mitarbeiterinnen ist die Wohngeldbehörde für die Antragstellenden aus der Stadt Meißen erst wieder ab 10. Januar 2022 geöffnet.

Die bisherigen Ansprechpartner für Wohngeld im Stadtgebiet Meißen sind dann unter der neuen Anschrift – Landratsamt Meißen, Loosestraße 17/19, Haus A, 01662 Meißen – erreichbar. Die Postanschrift für die Zusendung aller Anträge und Unterlagen zum Wohngeld ab 1. Januar 2022 lautet: Landratsamt Meißen | Dezernat Soziales | Kreissozialamt | Sachgebiet Sonstige Leistungen | Wohngeldbehörde, PF 10 01 52 in 01651 Meißen.

Das Kreissozialamt hat Montag, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 11.30 Uhr geöffnet sowie am Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 13 bis 17 Uhr. Am Mittwoch und Freitag finden keine Sprechzeiten statt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu Einschränkungen der Öffnungs- und Sprechzeiten kommen.

Die jeweils aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen sind bei einem Besuch ebenso zu beachten wie die speziellen Regelungen zum Tragen entsprechender Mund-Nase-Bedeckungen sowie zu Test- und Nachweispflichten. Die aktuellen Kontaktinformationen sind auf der Website des Landratsamtes zu finden: www.kreis-meissen.de.

Nach dem Beschluss des Kreistages Meißen vom 30. September 2021 haben die Stadt Meißen und der Landkreis Meißen eine Zweckvereinbarung zur Übertragung der Durchführung der Aufgabe der Bearbeitung und Entscheidung von Wohngeldanträgen für die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Meißen abgeschlossen. Das Kreissozialamt ist weiterhin für die Bearbeitung und Entscheidung von Wohngeldanträgen aus allen Städten und Gemeinden des Landkreises – außer Radebeul, Coswig und Riesa – zuständig.

Service