1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

08.05.2020 - Mit einem Telefonat zum Ausbildungsplatz!

Junge Menschen sollen auf ihrem Weg ins Berufsleben individuell begleitet und über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten in der Region informiert werden sowie einen entsprechenden Ausbildungsplatz erhalten. Alle Netzwerkpartner in Kammern und Verbänden, Jobcenter und Agentur für Arbeit sowie der Wirtschaftsförderung im Landkreis Meißen arbeiten deshalb auch in diesem Bereich eng zusammen und unterstützen viele Initiativen, Veranstaltungen und Beratungsangebote.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Dresden schaltet nun am 13. Mai 2020 zum ersten Mal eine Lehrstellen-Hotline für alle, die noch in diesem Jahr mit einer Berufsausbildung beginnen möchten. Unter der Hotline 0351 2802-987 freuen sich die Ausbildungsexperten der IHK an diesem Tag über die Anrufe von allen, die die Hauptschule, die Realschule oder das Gymnasium beendet haben. Angesprochen sind natürlich auch diejenigen, die schon einmal mit einem Studium begonnen hatten und sich neu orientieren wollen.

Es können mehr als 1.000 freie Lehrstellen in über 100 verschiedenen Berufen an interessierte Bewerberinnen und Bewerber vermittelt werden. Ein tolles und breites Angebot, bei dem für alle Neigungen, Interessen, aber auch für alle Regionen des IHK-Bezirks etwas dabei sein sollte! Außerdem beantworten die IHK-Beraterinnen und -berater gern alle Fragen zur Auswahl des richtigen Berufes, geben Tipps und Tricks zur Bewerbung sowie zur Vorstellung und informieren zu den verschiedenen Ausbildungswegen.

Das Jobcenter des Landkreises Meißen unterstützt diese Aktion im Rahmen seiner Berufsberatung.

Service