1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

01.09.2020 - Verabschiedung von Landrat Arndt Steinbach

Termin für die Landratswahl ist der 11. Oktober 2020

Am 31. August 2020 wurde Arndt Steinbach mit einem feierlichen Festakt im Dom zu Meißen aus seinem Amt als Landrat verabschiedet. Rund 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Mitglieder seiner Familie, Freunde und langjährige Wegbegleiter nahmen an der Veranstaltung teil und nutzten die Gelegenheit für persönliche Abschiedsworte.

Verabschiedung Landrat

Verabschiedung von Arndt Steinbach aus dem Amt als Landrat; Foto: Landratsamt Meißen, Anja Schmiedgen-Pietsch

Musikalisch begrüßt wurden die Gäste durch den Zabeltitzer Spielmannszug. Der Festakt selbst begann nach dem Andachtsgeläut mit Orgelmusik – gespielt von Domkantor Thorsten Göbel – und einer Andacht gesprochen von Dompropst Andreas Stempel. Nach der Begrüßung der Gäste durch die Erste Beigeordnete des Landkreises Meißen Janet Putz und einem Posaunensolo von Michael Winkler würdigte der Sächsische Ministerpräsidenten Michael Kretschmer in einem Grußwort das Wirken von Arndt Steinbach. Anschließend nahm der Vorsitzende des Kreisverbandes Meißen des Sächsischen Städte- und Gemeindetages und Oberbürgermeister von Radebeul Bert Wendsche den Faden auf und ging in seinem Grußwort insbesondere auf die gute Zusammenarbeit des Landkreises mit den Städten und Gemeinden ein.

Arndt Steinbach selbst dankte Wegbegleitern, Kollegen sowie den Beschäftigten der Landkreisverwaltung für 18 Jahre erfolgreiche gemeinsame Arbeit zum Wohle der Region. Vorab gab es jedoch noch eine Überraschung für ihn: Dr. Michael Ermrich, Geschäftsführender Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes zeichnete Arndt Steinbach mit der Dr. Johann-Christian-Eberle-Medaille in Gold aus. Diese wird als höchste Auszeichnung an Persönlichkeiten, die sich um das Sparkassenwesen besonders verdient gemacht haben, verliehen.

Musikalisch umrahmt wurde der Festakt durch die Elbland Philharmonie Sachsen, unterstützt durch Sopranistin Anne Stadler, Mitglied des Heinrich-Schütz-Kreises. Bevor der Spielmannszug Zabeltitz die Gäste zum geselligen Teil des Abends überleitete, sprach Dompropst Andreas Stempel seinen Segen.

Der Abend hielt weitere Überraschungen für Arndt Steinbach bereit: so zeichnete ihn die Bundeswehr mit dem Ehrenkreuz in Gold aus und als Abschiedsgeschenk der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises erhielt er eine Standarte. Auch der Landrat des polnischen Partnerlandkreises Ostrzeszow Lech Janicki ließ es sich nicht nehmen, einige Abschiedsworte an Arndt Steinbach zu richten.

Die Landratswahl im Landkreis Meißen findet am 11. Oktober 2020 statt. Für den Fall eines etwa notwendigen zweiten Wahlgangs ist der 8. November 2020 als Wahltag bestimmt.

Service