1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

vergebener Auftrag nach beschränkter Ausschreibung: 2020-27-54.2.1.01 Instandsetzung K 8530 Durchlass bei Rostig

Es wird gemäß § 20 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A / § 19 Abs. 2 VOL/A darüber informiert, dass folgender Auftrag nach einer beschränkten Ausschreibung vergeben wurde:

 

Vergabenummer: 2020-27-54.2.1.01

Ort der Leistung: Kreisstraße 8530; Abschnitt NK 4747052 nach NK 4747051; Postleitzahl: 01558; Ort: Großenhain OT Rostig; Land: Deutschland

Art und Umfang der Leistung:

Instandsetzung K 8530 Sanierung Durchlass bei Rostig: Baustelle einrichten und räumen pauschal, Beweissicherung pauschal, Verkehrssicherungsmaßnahmen gemäß Vorgaben des AG, Ausführungsplanung Baubehelfe (Arbeits- und Schutzgerüste, Wasserhaltung, Fangedämme usw.) pauschal, Überarbeitung Bestandsübersichtsplan und Schlussvermessung pauschal, Oberbodenarbeiten 30,00 m³, Aushub- und Verfüllarbeiten 50,00 m³, Wasserhaltungsarbeiten/Fangedamm pauschal, Stahlbetonrohr DN 600 Abbruch 8,20 m, Steinzeugrohr DN 600 Abbruch 8,20 m, Bauliche Anlage Abbruch 25,00 m³, Rückbau Geländer 30,00 m, Stahlbetonrohr DN 600 Neu 11,20 m, PP-Rohr DN 400 19,00 m, Steinsatz 65,00 m2, Asphalt 100,00 m2

Name des beauftragten Unternehmens:

P & S Pflaster- und Straßenbau GmbH Wülknitz; Straße, Hausnummer: Am Fiebig 11; Postleitzahl: 01561; Ort: Thiendorf; Land: Deutschland

Die Information über den vergebenen Auftrag wird/wurde auch auf www.evergabe.de (12.08.2020), www.vergabe24.de (13.08.2020) und www.bund.de veröffentlicht. 


Service