1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldung

29.07.2020 - Informationen zu Fahrausweisen bei der Schülerbeförderung

Nicht zustellbare Fahrausweise können beim Landratsamt abgeholt werden

Für das Schuljahr 2020/2021 werden die elektronischen Fahrausweise (Chipkarten) von den Verkehrsunternehmen direkt an die Wohnanschrift der Schüler versandt. Eine Ausgabe der Fahrausweise an den jeweiligen Schulen findet nicht mehr statt.

Da die Adressierung unmittelbar an die Schülerin oder den Schüler erfolgt, sollte bei abweichendem Familiennamen des Kindes dessen Name am Briefkasten stehen.

Der bereits laufendende Versand der Fahrausweise führte zu einigen Rücksendungen wegen Unzustellbarkeit. Gründe sind fehlende oder nicht bzw. mangelhaft beschriftete Briefkästen. 

Nicht zustellbare Fahrausweise werden von den Beförderungsunternehmen dem Landratsamt übergeben und können hier in der Zeit vom

24. bis 28. August 2020 beim Landratsamt Meißen, Amt für Forst und Kreisentwicklung – Schülerbeförderung, Dienstsitz: Remonteplatz 8 in 01558 Großenhain

während der Sprechzeiten abgeholt werden.

Sprechzeiten sind: 

Montag:           7.30 bis 12.00 Uhr

Dienstag:         7.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch:         geschlossen

Donnerstag:     7.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag:            7.30 bis 12.00 Uhr

Service