1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

Versicherungsamt

 Ansprechpartner:

 Frau Thumser

 

 

 Telefon

 035 21 – 72 53 127

 Telefax

 035 21 – 72 53 100

 E-Mail

 mailto:ksa.versicherungsamt@kreis-meissen.de

 Sitz:

 Loosestraße 17/19 Haus A, 01662 Meißen, Zimmer 0.09

 Postanschrift

Landratsamt Meißen, Dezernat Soziales, Kreissozialamt, Versicherungsamt

PF 10 01 52, 01651 Meißen

 

 

Das Versicherungsamt des Landkreises Meißen gibt Ihnen kostenfrei und unabhängig von den Versicherungsträgern Auskunft über alle Zweige der Sozialversicherung:


Bitte wählen Sie eine der Sozialversicherungen aus, um nähere Informationen über diese zu erhalten.

 

Daneben erhalten Sie Unterstützung bei der Wahrnehmung, Verfolgung und Durchsetzung Ihrer sozialen Rechte. Das Versicherungsamt versteht sich als Vermittler zwischen den Versicherten und den Versicherungsträgern.

 

Die Aufgaben für alle Sozialversicherungszweige umfassen:

  • Anträge auf Rehabilitationsmaßnahmen (z. B. Kur oder Teilhabe am Arbeitsleben/medizinische oder berufliche Rehabilitationsmaßnahmen)
  • Klären von auftretenden Problemen
  • kostenfreie Beglaubigung und Bestätigung von Dokumenten und Anträgen für Zwecke der Sozialversicherung
  • Entgegennahme und Prüfung der Richtigkeit und Vollständigkeit von Anträgen sowie Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen auf Leistungen aus der Sozialversicherung
  • Weiterleitung von Anträgen auf Leistungen aus der Sozialversicherung an den zuständigen Leistungsträger
  • Erläuterung und Prüfung von Bescheiden der Sozialversicherungsträger
  • Sachverhaltsaufklärung in allen Angelegenheiten der Sozialversicherungsträger
  • Wahrnehmung von Amtshilfe in allen Angelegenheiten der Sozialversicherung
  • Widerspruchsaufnahme gegen Bescheide der Sozialversicherungsträger, insbesondere gegen Rentenbescheide, auch Aufnahme sonstiger Anliegen und deren Weiterleitung

Es wird Unterstützung im Anhörungs-, Widerspruchs- und Klageverfahren gewährt.

Die Terminvergabe erfolgt nach Vereinbarung. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

 

Bei allgemeinen Anfragen wenden Sie sich per E-Mail an uns.