1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

12.06.2020 - Haushalt 2020 für die Gemeinde Stauchitz genehmigt

Landratsamt erteilt Bescheid zu Haushaltssatzung und Haushaltsplan der Gemeinde Stauchitz

In dieser Woche hat Landrat Arndt Steinbach seine Unterschrift unter den Haushaltsbescheid 2020 für die Gemeinde Stauchitz gesetzt. Das Landratsamt Meißen ist nach der Sächsischen Gemeindeordnung für die Gemeinde Stauchitz die zuständige Behörde zur Vorlage der Haushaltssatzung sowie zur Genehmigung der genehmigungspflichtigen Bestandteile des Haushaltes. In seinem Bescheid stellt das Landratsamt Meißen fest, dass der Beschluss zur Haushaltssatzung formell ordnungsgemäß und in öffentlicher Sitzung zustande gekommen ist. Die Gemeinde Stauchitz hat einen ausgeglichenen Haushalt aufgestellt. Mittelfristig erwartet die Gemeinde positive ordentliche Ergebnisse. Dabei bleiben die Hebesätze der Realsteuern (Grundsteuer A und B, Gewerbesteuer) in 2020 im Vergleich zum Vorjahr unverändert. Bei einer moderaten Gesamtverschuldung wird die Gemeinde zukünftig weiter Schulden abbauen. Mit dem Bescheid genehmigt das Landratsamt Meißen der Gemeinde auch die Aufnahme eines Kassenkredites in Höhe bis zu 3 Mio. Euro. Dieser bietet die Option der Kreditaufnahme zur Zwischenfinanzierung, spielt bei der Verschuldung jedoch keine Rolle. Die Möglichkeit eines Kassenkredites muss aber nicht in Anspruch genommen werden. Haushaltsplan und Haushaltssatzung bilden die Basis, um Projekte und Vorhaben voranzubringen und umzusetzen. So kann die Gemeinde Stauchitz den bereits begonnenen Breitbandausbau weiter vorantreiben. Rund 2,2 Mio. Euro stehen der Gemeinde Stauchitz in 2020 für Investitionen zur Verfügung. Haushaltsplan und Haushaltssatzung 2020 waren in der Gemeinderatssitzung am 11. Mai 2020 beschlossen worden. In der Gemeinde Stauchitz mit ihren 21 Ortsteilen leben rund 3.100 Einwohnerinnen und Einwohner.

Service