1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Newsarchiv

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

07.03.2020 - "Radebeul jobbt" im Berufl. Schulzentrum

Radebeul jobbt

Rund 60 Aussteller informieren über vielfältige Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten

 

Job-Café der Agentur für Arbeit Riesa und des kommunalen Jobcenters Landkreis Meißen mit Tipps zur Stellensuche und Unterstützung bei der Aufnahme einer neuen Beschäftigung oder geplanten beruflichen Veränderung

 

Bewerbungsunterlagen mitbringen – Check vor Ort

 

Qualifizierte Berufsberatung der Agentur für Arbeit Riesa und des kommunalen Jobcenters Landkreis Meißen zu allen Fragen rund um Ausbildung und Studium

Am Samstag, dem 07. März 2020, findet von 9.30 – 13.00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum Meißen-Radebeul, Standort Radebeul, Friedensstraße 58 die 8. Auflage von „Radebeul JOBBT“ statt. Rund 60 Betriebe sowie Einrichtungen informieren an diesem Tag über regionale Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten und stellen Berufsbilder im Detail vor.

 

Das gemeinsame Job-Cafe von Agentur für Arbeit Riesa und kommunalem Jobcenter Landkreis Meißen findet erstmalig statt. Dort können sich Pendler, Arbeitsuchende und Stellenwechsler zu Jobangeboten aus nahezu allen Branchen im Landkreis Meißen informieren bzw. sich zum Arbeitsmarkt und Perspektiven in der Region schlau machen. Man braucht keinen Termin und die Gespräche laufen ungezwungen ab. Beim Bewerbungscheck wirft eine Expertin gern einen prüfenden Blick auf die Bewerbungsmappe, zeigt Verbesserungsmöglichkeiten auf und gibt Tipps für’s Vorstellungsgespräch.

 

Die Berufsberater beider Institutionen sind mit einem Informationsstand vertreten und beantworten alle Fragen rund um die Themen Ausbildung sowie Studium.

 

Dieser Tag ist eine ideale Möglichkeit, sich an einem Ort über die vielfältigen Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten in der Region zu informieren.

 

„Der Arbeitsmarkt im Landkreis Meißen ist in einer robusten Verfassung. Die Arbeitslosigkeit sank in zurückliegenden Jahren signifikant und die sozial-versicherungspflichtige Beschäftigung stieg kontinuierlich an.  Für die Unternehmen wird es zunehmend anspruchsvoller, Arbeits- und Fachkräfte zu finden. Wir möchten bei „Radebeul JOBBT“ arbeit- und ausbildung-suchende Bürger vor Ort über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten in unserer Region informieren“, so Petra Schlüter, Leiterin der Riesaer Arbeitsagentur, und  Susann Lenz, Leiterin des Jobcenters.