1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

15.10.2018 - Nimm ein Ei mehr

Im Auftrag des sächsischen Landwirtschaftsministers Thomas Schmidt überreichte Landrat Arndt Steinbach die Siegerurkunde im Wettbewerb „Tiergerechte und umweltverträgliche Haltung 2017/18" für den Biogeflügelhof in Medessen, Teil des Geflügelhofes Großenhain. Die beiden Geschäftsführer Alexander und Fabian Riedel nahmen die Auszeichnung entgegen.

Landrat Arndt Steinbach überreicht die Siegerurkunde im Wettbewerb „Tiergerechte und umweltverträgliche Haltung 2017/18"

Das Unternehmen wurde im Jahr 1992 von Christian Riedel gegründet und hat sich seitdem zu einem der Marktführer bei der Eierproduktion entwickelt. „Das große Vertrauen der Kunden", erklärte Landrat Arndt Steinbach, sei der beste Beweis für den Erfolg des Unternehmens. Aus Sicht der Lebensmittelüberwachung der Landkreisverwaltung arbeitet der Geflügelhof vorbildlich. Amtstierarzt Hans-Jörg Klaue beruft sich auf die 20 gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen für Eier und Tiere. „Das Unternehmen investiert in Hygiene und Gesundheitsvorsorge weit über das geforderte Maß", so der Amtstierarzt. Damit wird ein sehr wertvolles und sichere Lebensmittel an den Verbraucher weitergereicht. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Service