1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Pressemitteilungen

  vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts

11.09.2018 - Sächsisches Landeserntedankfest in Coswig

Vom 14. bis 16. September wird in Coswig das 21. Sächsische Landeserntedankfest gefeiert, und alle Besucher aus Nah und Fern sind dazu herzlich willkommen.

21. Sächsisches Landeserntedankfest in Coswig

21. Sächsisches Landeserntedankfest in Coswig

Gemeinsam mit dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V., der evangelischen und der katholischen Kirche, mit Unternehmen, Vereinen und vielen anderen Partnern haben die Organisatoren ein interessantes und vielseitiges Programm vorbereitet, das Groß und Klein gleichermaßen ansprechen wird. Das Fest selbst steht unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministers für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt.

Drei Tage lang dreht sich alles um das Thema Ernte, Landwirtschaft und Natur und um den Wert unserer Lebensmittel. Im Mittelpunkt stehen die Präsentationen der Betriebe aus Land- und Forstwirtschaft, Garten- und Weinbau sowie die ländlichen Ortsteile mit ihren Vereinen. Es gibt natürlich eine Festmeile mit Handel und Gastronomie, einen Rummelplatz, viel Musik und jede Menge Kunst und Mitmachangebote. Der Eintritt ist frei!

Bereits in der Vorwoche laden erste Veranstaltungen ein: die Eröffnung der Bienen-Ausstellung in der Karrasburg am 7. September, ein Konzert mit Gerhard Schöne am 9. September in der Börse oder der Wettbewerb um die schönste Erntekrone (oder den schönsten Erntekranz) – ab 10. September werden sie entgegengenommen und in der Kirche ausgestellt.

Alle Kinder sind für den 12. September ab 15 Uhr vor dem Rathaus zum Kinderfest eingeladen. Unter dem Motto: „Lebensmittel sind wertvoll“ gibt jede Menge auszuprobieren und zu lernen. Und Spaß ist auch garantiert!

Am Sonntag um 9.30 Uhr findet der Ökumenische Festgottesdienst in der Neuen Kirche statt, und direkt im Anschluss startet der große Festumzug durch das Stadtzentrum. „Karat“ und ein Höhenfeuerwerk sorgen für den fulminanten Ausklang des Festwochenendes.

Die Organisatoren bitten alle Gäste, ihren PKW nach Möglichkeit zu Hause zu lassen – es gibt ausreichend Fahrradparkplätze und einen dicht getakteten VVO-Fahrplan. Das Festgelände befindet sich direkt im Zentrum von Coswig, und alle Bühnen und Stände sind mit wenigen Schritten erreichbar.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Partnern, deren Mitgestaltung und Unterstützung dieses große Fest ermöglicht.

Unseren Besucherinnen und Besuchern des Landeserntedankfestes wünschen wir ein interessantes, erlebnisreiches Wochenende und viel Spaß in Coswig!

Das vollständige Programm und aktuelle Fotos finden Sie jederzeit auf www.erntedankfest-coswig.de.

Service