1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Pressearchiv

16.01.2020 - Buchungsstart für SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen

Logo

Ab dem 13. Januar 2020 können sich Schüler wieder zur SCHAU REIN! - Woche der offenen Unternehmen Sachsen unter www.schau-rein-sachsen.de anmelden.

13.01.2020 - Arbeits- und Gesundheitsförderung optimal verzahnt

Personen unterzeichnen Vereinbarung

Arbeits- und Gesundheitsförderung optimal verzahnt

Kooperation zwischen gesetzlichen Krankenkassen und dem Jobcenter des Landkreises Meißen wird fortgeführt

Die gesetzlichen Krankenkassen kooperieren bereits seit Dezember 2016 mit zahlreichen Jobcentern und Arbeitsagenturen in allen Bundesländern, um die Arbeits- und Gesundheitsförderung systematisch zu verzahnen. In Sachsen gibt es derzeit insgesamt 17 solcher Kooperationen.

07.01.2020 - Arbeiten am Fürstengraben

Der Meißner Fürstengraben soll in diesem Jahr neu gestaltet werden, teilt die Meißner Niederlassung des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (LASuV) mit. Bereits Ende 2019 wurde mit den Vorbereitungen zur Renaturierung des Baches begonnen.

06.01.2020 - Für den Frieden auf der Erde

Landrat mit Sternsinger

Kindern, die in Armut leben und aufwachsen, zu helfen, ist das Anliegen der Sternsinger-Aktionen seit der Premiere im Jahr 1959. Im vergangenen Jahr haben die Mädchen und Jungen in Deutschland rund 50 Millionen Euro an Spenden gesammelt.

18.12.2019 - Schulterschluss für den sächsischen Wein

Rebstöcke

Positive Signale kurz vor Weihnachten für das Weinbaugebiet Sachsen und seine Winzer. Die Winzergenossenschaft Meißen tritt zum 1. Januar 2020 in den Weinbauverband Sachsen ein.

09.12.2019 - Öffentliche Ausschreibung

Ehrung durch Landrat Steinbach

Im Dezember 2008 hat der Kreistag die Stiftung eines Ehrenpreises für ein verdienstvolles bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Meißen beschlossen. Der Preis – ein Becher aus Meißner Porzellan – wird seither in jedem Jahr an sechs verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger zum Sommerfest des Landkreises überreicht.

04.12.2019 - Ausschreibung 5. Förderrunde „Neulandgewinner.

Am 16.11.2019 startete die fünfte und vorerst letzte Bewerbungsrunde für das Programm „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ der Robert Bosch Stiftung GmbH. Bis zum 16.02.20 können sich Engagierte um eine Förderung bewerben, die im ländlichen Raum Ostdeutschlands mit ihren Ideen die Gesellschaft verändern möchten.

03.12.2019 - Lieblingsplätze für alle

Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2020

In Umsetzung der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales zur investiven Förderung von Einrichtungen, Diensten und Angeboten für Menschen mit Behinderungen vom 21.Dezember 2015 (FRL Investitionen Teilhabe) besteht in der Umsetzung des Investitionsprogrammes Barrierefreies Bauen 2020 „Lieblingsplätze für Alle“ auch 2020 wieder die Möglichkeit der Beantragung von Zuwendungen.

29.11.2019 - Straßenbauamt informiert

Infolge des Sturmes vom 18.08.2019 wurde eine Esche mit Wurzelteller aus der Teichböschung der Feldmühle in Kleinnaundorf herausgerissen. Der entwurzelte Baum begründet die Notwendigkeit zur Sicherung der Teichböschung.  

28.11.2019 - Gültige Wahl

Mann auf Baustelle

Mit Unterschrift von Landrat Arndt Steinbach unter den Prüfbericht wird die Wahl des Oberbürgermeisters für die Stadt Coswig am 3. November 2019 für gültig erklärt. Neuer Oberbürgermeister ist Thomas Schubert, nachdem Frank Neupold in den wohl eher „Un-"Ruhestand wechselt.

21.11.2019 - #gönndir deine Zukunft mit uns – Einladung zur Ausbildungsbörse im BSZ TW Riesa

Plakat

Der "Tag der offenen Tür" am Beruflichen Schulzentrum für Technik und Wirtschaft (BSZ TW) Riesa in Verbindung mit der 11. Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit Riesa und dem Jobcenter des Landkreises Meißen rückt in greifbare Nähe. Am Samstag, dem 23. November 2019 laden die Veranstalter von 09:30 bis 13:00 Uhr auf die Paul-Greifzu-Straße 51 in Riesa ein.

14.11.2019 - Landrat signalisiert Unterstützung

Porzellan

Die Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen muss sich aufgrund wirtschaftlicher Überlegungen von einem Drittel der Belegschaft, das sind aktuell 201 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, trennen. Grund dafür ist, dass der Staatsbetrieb die „ambitionierten Wachstumsziele“ seit Jahren nicht erreicht.

01.11.2019 - Guter Start in die Ausbildung

Auszubildender vor Regal

Ausbildungssuchende Jugendliche haben derzeit alle Möglichkeiten. Die Vielfalt an Berufen und entsprechenden Ausbildungsplätzen in Unternehmen ist auch im Landkreis Meißen groß. Gut beraten sind daher diejenigen, die sich bereits frühzeitig in der Familie oder im Freundes- und Bekanntenkreis mit dem Thema beschäftigen und die Angebote zur Berufsorientierung an den Schulen nutzen.

28.10.2019 - Förderaufruf für Waldbesitzer gestartet

Um Waldbesitzer nach den enormen Sturm-, Schneebruch-, Dürre- und Borkenkäferschäden weiter bei der Wiederaufforstung und dem Umbau gefährdeter Bestände zu unterstützen, wurde ein weiterer Aufruf zur Einreichung von Förderanträgen gestartet. Dafür steht ein Budget in Höhe von 1,85 Millionen Euro bereit.

24.10.2019 - Messe „Mein Landkreis. Dein Landkreis.“

Zur Messe „Mein Landkreis. Dein Landkreis“ am 9. November ab 9:11 Uhr im Beruflichen Schulzentrum Meißen auf der Goethestraße 21 sind alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises herzlich eingeladen.

21.10.2019 - Mehr Nachtbusse zur Zeitumstellung

Personen vor Bahnhof

Am kommenden Wochenende beginnt wieder die Winterzeit. „Trotz der Zeitumstellung müssen sich Nachtschwärmer keine Gedanken um ihre Anschlüsse machen“, betont Torsten Roscher, Fahrplaner beim Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). „Alle Fahrgäste kommen auch in der Nacht vom 26. zum 27. Oktober sicher mit Bus und Bahn an ihr Ziel.“

02.10.2019 - Lieblingsplätze für alle

Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2020 - Anträge für Förderung bis 31.12.2019 stellen!

27.09.2019 - Weinberge an der Elbe erhalten!

Anträge auf Förderung für Steillagenweinbau ab heute online

25.09.2019 - Telefon- und E-Mail-Betrieb funktioniert wieder ohne Störungen

24.09.2019 - Von den Weinfesten sicher nach Hause

Zug fährt über Brücke im Hintergrund Burg

Zusätzliche Busse und Bahnen zu den Festen in Meißen und Radebeul

Telefon- und E-Mail-Betrieb weiterhin gestört

23.09.2019 - Check auf Keime zur Schulaufnahmeuntersuchung

Aktuell finden an den Grundschulen die Anmeldungen für die Familien, deren Kinder 2020 in die ersten Klassen eingeschult werden, statt. Jedes zukünftige Schulkind wird zur Schulaufnahmeuntersuchung in das Gesundheitsamt eingeladen.

23.09.2019 - Netzwerkbetrieb nach Stromausfall wieder hergestellt

16.09.2019 - Transdev soll Städtebahn ersetzen

Nach der Betriebseinstellung der Städtebahn Sachsen und der Kündigung des Verkehrsvertrages durch den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) im Juli hat die Verbandsversammlung heute die Notvergabe der Verkehrsleistungen beschlossen. Für den Zeitraum bis Ende 2021 soll das VVO-Dieselnetz von der Transdev Regio Ost GmbH betrieben werden.

16.09.2019 - Bruchstücke

„Bruchstücke“ ist der Titel eine Ausstellung im Atrium der Landkreisverwaltung auf der Brauhausstraße in Meißen. Thema sind die Novemberpogrome in Sachsen.

13.09.2019 - SCHAU REIN! - Woche der offenen Unternehmen im Landkreis Meißen

Logo

Unternehmen, Betriebe, Verwaltungen und weitere Arbeitgeber können ihre Angebote bis Ende November auf der Plattform  www.schau-rein-sachsen.de einstellen

11.09.2019 - Kreistag konstituiert sich

Am Donnerstag, dem 12. September 2019, trifft sich der neue Kreistag 16 Uhr im „Stern“ in Riesa zu seiner konstituierenden Sitzung.

06.09.2019 - Voller Dampf voraus!

Am 14. und 15. September lädt die Lößnitzgrundbahn zum Schmalspurbahn-Festival ein. In Radebeul erwartet die Besucher ein buntes Programm für Familien und Liebhaber der Schmalspurbahn. Historische Züge, Fotofahrten und der Federweißer-Dampfzug sorgen für Abwechslung auf der Strecke.

30.08.2019 - S 32: Verkehrssicherung und Fortsetzung der Baumarbeiten

Das Unwetter am 18. August 2019 hatte auch entlang der S 32 auf dem Gebiet der Stadt Lommatzsch zu starken Schäden am Baumbestand geführt. Aus Sicherheitsgründen wurde die Staatsstraße in Abstimmung mit dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASUV) sofort durch das Landratsamt Meißen gesperrt.

23.08.2019 - Gesperrt

Das Unwetter in den späten Abendstunden am 18. August 2019 hat auch entlang der S 32 auf dem Gebiet der Stadt Lommatzsch zu starken Schäden am Baumbestand geführt, der erst vor wenigen Wochen umfangreich gesichert und gepflegt worden ist. Aus Sicherheitsgründen wurde die Staatsstraße in Abstimmung mit dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr sofort durch das Landratsamt gesperrt.

Service